Seit über vierzig Jahren besteht eine Tauchergruppe in der DLRG Ortsgruppe Heuchelheim. Damals beschlossen einige aktive Rettungsschwimmer ihr Training durch zusätzliche Tauchübungen zu ergänzen. Bei uns werden Schwimmer zu Schnorcheltauchern, Gerätetauchern und Rettungstauchern ausgebildet, um im Wachdienst, Rettungsdienst und im Katastrophenschutz ihre Frau oder ihren Mann zu stehen. Den Anfang machten Ende der siebziger Jahre eine Hand voll Kameraden, die sich für das Tauchen Interesse zeigten. Nach kurzer Zeit formte sich einer der ersten Rettungstauchergruppen in Hessen.

Im Einsatzfall können wir per Funkmeldeempfänger durch die Rettungsleitstelle alarmiert werden. Hierfür besitzen unsere Einsatzkräfte verschiedene Qualifikation, wie die des Einsatztauchers, Taucheinsatzführers, Bootsführers, Signalmanns oder Sanitäters. Vor allen in den Sommermonaten treffen wir uns zu regelmäßigen Tauchübungen und Übungen mit dem Motorrettungsboot. Auch das Tauchen unter erschwerten Bedingungen, wie unter Eis, in Strömung und bei geringer Sicht, gehört zu unseren Aufgaben. Bei Interesse ist jeder willkommen und kann sich über folgende E-Mail Adresse melden: tauchen@dlrg-heuchelheim.de